Der Jakobsbrunnen

 

Im Jahr 2003 gelang es dem Förderverein für Heimatpflege, im Altdorf Unterpfaffenhofen einen Dorfbrunnen zu Ehren des hl. Jakobus, in der Nähe der St. Jakobs-Kirche, zu errichten. Er erfreut sich großer Beliebtheit. Er wurde durch eine Spendenaktion des Vereins finanziert. Die gesamten Kosten betrugen € 35.000.- 

 

Künstlerische Gestaltung:    Wolfgang Wright, Oberaudorf

Steinmetzarbeiten:                Anton Baumann, Ebersberg 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein für Heimatpflege Unterpfaffenhofen Germering e.V.